AGB’s

Allgemeine Geschäftsbedingungen My Silvery UG (haftungsbeschränkt)

“My Silvery – Verbraucher”

§ 1 PRÄAMBEL

  1. mysilvery.de ist ein Internetportal mit Online-Shop für personalisierte Schmuckartikel der Marke SILVERY des Unternehmens My Silvery UG (haftungsbeschränkt). My Silvery UG (haftungsbeschränkt ) bietet seine Leistungen ausschließlich für Kunden mit einer Lieferadresse innerhalb der 28 Mitgliedstaaten der europäischen Union an. Über den Online-Shop www.mysilvery.de bestellte Ware wird ausschließlich an Lieferadressen in Deutschland geliefert.
  2. Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für die auf www.mysilvery.de angebotenen Produkte ausschließlich für Verbraucher. Verbraucher im gesetzlichen Sinne ist jede natürliche Person, die rechtsgeschäftlich tätig ist, ohne damit einer gewerblichen bzw. selbstständigen beruflichen Tätigkeit nachzugehen.
  3. Das Internetportal www.mysilvery.de mit Online-Shop für personalisierte Schmuckartikel der Marke SILVERY wird durch das Unternehmen My Silvery UG (haftungsbeschränkt) geführt.

Kundenservice Hotline: Montag bis Freitag von 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Tel. & WhatsApp: +49 (0)176 325 39 118

E-Mail: info@mysilvery.de

§ 2 VERTRAGSPARTNER, VERTRAGSSCHLUSS UND VERTRAGSTEXTSPEICHERUNG

  1. Das Angebot von www.mysilvery.de ist unverbindlich und stellt kein rechtlich bindendes Angebot dar. Die Produkte sind im Online-Shop www.mysilvery.de abgelichtet und dienen zur Abgabe eines Angebots.
  2. Der Kunde kann aus dem Online-Shop verschiedene Produkte bzw. Produktkombinationen auswählen und diese über den Button „In den Warenkorb legen“ sammeln. Über dem Button „Zahlungspflichtig bestellen“ gibt er einen verbindlichen Antrag zum Kauf der im Warenkorb befindlichen Produkte ab. Vor Abschicken der Bestellung kann der Kunde die Daten jederzeit ändern und einsehen. Der Antrag kann jedoch nur abgegeben und übermittelt werden, wenn der Kunde durch Klicken auf den Button „AGB akzeptieren“ diese Geschäftsbedingungen akzeptiert und dadurch in seinen Antrag aufgenommen hat. Die aktuellen Geschäftsbedingungen können jederzeit abgerufen und heruntergeladen werden.
  3. My Silvery UG (haftungsbeschränkt) schickt daraufhin dem Kunden eine automatische Empfangsbestätigung per E-Mail zu, in welcher die Bestellung des Kunden nochmals aufgeführt wird und die der Kunde über die Funktion „Drucken“ ausdrucken kann. Die automatische Empfangsbestätigung dokumentiert, dass die Bestellung des Kunden bei My Silvery UG (haftungsbeschränkt) eingegangen ist und stellt eine Annahme des Antrags dar.
  4. Ein bindender Vertrag kann auch bereits zuvor wie folgt zustande kommen:
    • Wenn Sie Kreditkartenzahlung gewählt haben, kommt der Vertrag zum Zeitpunkt der Kreditkartenbelastung zustande.
    • Wenn Sie die Zahlung per Bankeinzug gewählt haben, kommt der Vertrag zum Zeitpunkt der Belastung des Kontos zustande.
    • Wenn Sie die Zahlungsart PayPal gewählt haben, kommt der Vertrag zum Zeitpunkt Ihrer Bestätigung der Zahlungsanweisung an PayPal zustande.
  5. Der Vertragstext wird von uns nicht gespeichert.

§ 3 Handgefertigter Schmuck

Bei Silvery Produkten handelt es sich um handgefertigten Schmuck. Anders als bei herkömmlicher maschinengefertigter Massenware wird jedes Schmuckstück individuell von Silvery’s Schmuckschmieden per Hand gefertigt und nach Kundenwünschen personalisiert. Kleine Imperfektionen / Unebenheiten sind daher möglich und tragen zu dem individuellen Charakter eines jeden handgefertigten Schmuckstücks bei.

§ 4 PERSONALISIERUNG: INFORMATION ZUR HAND-PRÄGUNG

Der Prozess

Die Prägung – im englischen auch bekannt als HAND STAMPING – unterscheidet sich wesentlich zur gängigen Gravur, die häufig von Juwelieren zur Personalisierung der Innenseite von Ringen angeboten wird. Die Hand-Prägung wird von unseren Schmuckschmieden während des Processes der Fertigung ausgeübt. Hierbei wird der Metall-Prägestempel des einzelenen Buchstabens/Symbols nach Augenmaß auf dem 925er Silber Rohprodukt platziert und mit viel Vorsicht und Erfahrung vom Schmuckschmied in das Edelmetall geprägt.

Schriftgrößen

Wir haben zwei unterschiedliche Schriftgrößen in 1,5mm Höhe und 3mm Höhe und sind in Groß- und Kleinbuchstaben erhältlich sowie einiger Symbole.

Alle Produkte bieten Platz für die 1,5mm Schriftgröße, jedoch nur ausgewählte Produkte beherbergen die 3mm Schriftgröße. Diese sind auf der Produktseite für Dich entsprechend gekennzeichnet. Rechts stehend siehst du Beispiele der Schriftgröße 1,5mm mit ‘Cindy’ und ‘BUZZ’ sowie die Schriftgröße 3mm mit ‘Love’.

Prägedruck

Da jedes Zeichen per Hand geprägt ist, können Tiefe und Stärke der Prägung eines jeden Zeichens variieren. Manche Zeichen mögen ein bisschen tiefer und fetter aussehen, andere wiederum flacher und zierlicher. 

Ausrichtung

Die Ausrichtung des Textes ist nicht perfekt ausgelegt und kann etwas variieren (besonders bei längeren Texten) was dem Produkt den natürlichen HANDMADE Charakter verleiht.

Schwärzung

Die Prägung beschreibt den Eindruck eines Buchstabes oder Symbols im Edelmetall. Diese kommt per se neutral, kann allerdings auf Deinen Wunsch geschwärzt werden um die Hand-Prägung somit hervorzuheben. Für die Schwärzung verwenden wir eine Präge Emaille die wasserabweisend, Wasser basierend und nicht toxisch ist. Nach Industriestandard wirdi.d.R. ein Fineliner genutzt, der sich nach ca. 1 Woche abnutzt. Die von uns verwendete Präge Emaille ist eine hochwertigere Lösung, die deutlich länger hält, jedoch nach längerem Tragen schwacher wird und sich letztendlich ganz abträgt. Um die Schwärzung Deines Produktes so lange wie möglich am Leben zu halten, raten wir dazu, Deine Schmuckstücke von Wasser, Seife und jeglichen Chemikalien (z.B. Chlor) fernzuhalten. Nimm sie gerne ab, wenn Du dir die Hände wäscht, Lotionen oder Parfum benutzt und den Abwasch machst. Du kannst Deine Schwärzung auch jederzeit mit einem Fineliner auffrischen. Ein kleiner Tipp von uns: Mach eine Schicht klaren Nagellack nach Auftragen des Fineliners und entferne den Überschuss mit einem Wattestäbchen getunkt in NAgellackentferner.

Deformation

Während des Prägens besteht die möglichkeit, dass sich das Rohprodukt durch die Impression des Prägens ein wenig verbiegt. Das ist die Natur des Prägens, das Metall, welches in das Silber geprägt wird, muss ausweichen und kann bei einer kleinen Fläche oder großen Stempel/viele Stempel zu den Seiten oder die Rückseite ausweichen. Da wir von My Silvery jedoch darauf achten, dass unsere Produkte eine solide Grundstärke besitzen, sich diese Deformationen selten. Sollte nach dem Präge-Prozess dennoch welche erkennbar sein, werden diese bis auf ein Minimum von unseren Schmuckschmieden abgeschliffen..

Hinweis: Falls Du auf der Suche nach einem perfekt maschinell gefertigten Personalisierung bist, dann mag eine Gravur für Dich die bessere Entscheidung sein. Solltest Du aber diesen einzigartigen HANDMADE Look bevorzugen und ein Schmuckstück mit Persönlichkeit und Charakter suchen, dann bist Du bei uns absolut richtig.

§ 5 LIEFERUNG, PREISE UND VERSANDKOSTEN

  1. Alle Preise, die auf der Webseite und im Online-Shop von www.mysilvery.de angegeben sind, sind Endpreise und enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer zzgl. Versandkosten.
  2. My Silvery UG (haftungsbeschränkt) wird die gekauften Waren an die im Bestellformular angegebene Lieferadresse versenden.
  3. Die entsprechenden Versandkosten werden dem Kunden im Bestellformular mitgeteilt und sind vom Kunden zu tragen. Der Versand erfolgt per DHL oder UPS Express (2-4 Arbeitstage). Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt der Versand ab Produktionsstätte der südafrikanischen Schwesterfirma Silvery Jewellery (Pty) Ltd. bis zur Versandadresse des Kunden.
  4. Der von My Silvery beauftragte Logistikpartner unternimmt in Summe max. 3 Zustellversuche. Sollten alle Zustellversuche fehlschlagen, so sind dadurch entstehende Zusatzkosten für weitere Zustellversuche oder eine etwaige Rücklieferung an uns vollständig vom Kunden zu tragen. Ein Rücktritt vom Kaufvertrag ist hierdurch nicht gestattet.
  5. Die Einhaltung von vereinbarten Lieferterminen setzt die rechtzeitige und ordnungsgemäße Erfüllung der Verpflichtungen des Kunden voraus.
  6. Sind zum Zeitpunkt der Bestellung des Kunden vorübergehend keine Exemplare des von ihm ausgewählten Produkts verfügbar, so werden diese Produkte in der Regel für diesen Zeitraum im Online-Shop nicht angeboten. Sollte es durch etwaige Umstände dazu kommen, dass ein nicht vorrätiges Produkt vom Kunden bestellt wird, so teilt My Silvery UG (haftungsbeschränkt) dem Kunden dies in einer separaten E-Mail mit. My Silvery UG (haftungsbeschränkt) ist in diesem Fall zu Teilleistungen berechtigt. Bei einer Lieferungsverzögerung von mehr als zwei Wochen hat der Kunde das Recht, vom Vertrag zurückzutreten. Im Übrigen ist in diesem Fall auch My Silvery UG (haftungsbeschränkt) berechtigt, sich vom Vertrag zu lösen. Hierbei werden bereits geleistete Zahlungen des Kunden unverzüglich erstattet.
  7. Ist ein Produkt dauerhaft nicht lieferbar, wird My Silvery UG (haftungsbeschränkt) von einer Annahmebestätigung absehen. In diesem Fall ist My Silvery UG (haftungsbeschränkt) zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt. Bereits vom Kunden erbrachte Leistungen werden erstattet. My Silvery UG (haftungsbeschränkt) wird dem Kunden ggfs. ein vergleichbares Produkt anbieten.
  8. Kosten, die nach dem Kauf entstehen durch Forderungen wie Zollabgaben oder weitere Steuerabgaben (zzgl. der bereits enthaltenen Mehrwertsteuer), sind vom Kunden zu tragen.

§ 6 EIGENTUMSVORBEHALT, AUFRECHNUNG, ZURÜCKBEHALTUNGSRECHT

  1. Bis zum Eingang aller Zahlungen aus der Geschäftsverbindung verbleiben die gelieferten Produkte im Eigentum von My Silvery UG (haftungsbeschränkt).
  2. Das Recht zur Aufrechnung steht dem Kunden nur zu, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt, oder diese durch My Silvery UG (haftungsbeschränkt) anerkannt wurden.
  3. Der Kunde kann ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, wenn sein Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.

§ 7 ZAHLUNGSMODALITÄTEN

  1. Der Kunde kann die Zahlung per Vorkasse, PayPal, per Kreditkarte oder per Lastschrift vornehmen. My Silvery UG (haftungsbeschränkt) behält sich vor, einige Zahlungsmodalitäten auszuschließen. Die jeweils aktuell zulässigen Zahlungsmittel sind dem Internetauftritt von My Silvery UG (haftungsbeschränkt) zu entnehmen.
  2. Wählt der Kunde die Zahlungsart „Vorkasse“ wird dem Kunden von My Silvery UG (haftungsbeschränkt) mit Übersendung der Rechnung die Kontoverbindung mitgeteilt. Der Rechnungsbetrag ist dann innerhalb von 10 Tagen auf das angegebene Konto zu überweisen. Bei Zahlung per Kreditkarte erfolgt die Belastung des Kundenkontos umgehend. Der Kunde erhält in diesem Fall eine E-Mail mit der Zahlungsbestätigung. Im Falle der Rückbuchung hat der Kunde diejenigen Kosten zu tragen, die für My Silvery UG (haftungsbeschränkt) entstehen.
  3. Wählt der Kunde die Zahlung per PayPal Plus, wird er nach Absenden der Bestellung automatisch auf die PayPal Seite zum Abschließen des Bezahlvorgangs weitergeleitet.
  4. Die Zahlung ist unmittelbar mit dem Vertragsschluss fällig.

§ 8 WIDERRUFSRECHT

Du kannst von deinem Kaufvertrag mit der My Silvery UG (haftungsbeschränkt) innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen zurücktreten. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware bei dir und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 iVm § 1 Abs 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit § 246 § 3 EGBGB. Der Tag des Auslösens der Frist (Vertragsabschluss bzw. Eingang beim Kunden) zählt nicht mit. Der Rücktritt kann innerhalb der Rücktrittsfrist schriftlich per E-Mail an info@mysilvery.de angefordert werden. Weitere Informationen zur Rücksendung werden per Email bekanntgegeben.

Zu Ausnahmen vom Rücktrittsrecht siehe § 7.2

§ 8.1 Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen herauszugeben. (Ausnahmen siehe § 6.2). Kannst du die Ware ganz, teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand (z.B. mit Gebrauchsspuren, in beschädigtem oder verschmutztem Zustand) zurückgewähren, musst du dafür ggf. Wertersatz leisten.

Dabei stellt eine Verschlechterung, die ausschließlich auf eine kurzzeitige Prüfung der Ware zurückzuführen ist, keinen Grund für einen Wertersatz dar. Rücksendungskosten werden von My Silvery UG (haftungsbeschränkt) nicht ersetzt. My Silvery UG (haftungsbeschränkt) akzeptiert unter keinen Umständen unfreie Pakete bzw. Pakete die Zölle, Einfuhrumsatzsteuer oder sonstige Abgaben erfordern. Das Paket muss vom Kunden freigemacht und mit der Aufschrift “Returned Goods” klar gekennzeichnet sein. Wir empfehlen daher dringend, das original Retourenlabel zu verwenden, welches nach dem Widerruf übermittelt wird.

§ 8.2 Ausnahmekatalog zum Rücktrittsrecht

In folgenden Fällen besteht kein Rücktrittsrecht:

– bei Artikeln, welche unter der Kennzeichnung „Sale“ zu reduzierten Preisen angeboten werden.

– bei Waren, die nach Kundenwunsch eigens angefertigt werden und eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind (z.B. alle Produkte die mit unserem Hand Stamping/Prägeservice auf Kundenwunsch personalisiert sind, Produkte mit Sonder-Längen oder Sonderanfertigungen aus vorhandenen Komponenten).

– bei Waren die aufgrund ihrer Hygienebeschaffung nicht für eine Rücksendung geeignet sind (z.B. Ohrringe).

Die Waren sind vom Verbraucher ordnungsgemäß verpackt zurückzusenden. Für verlorene Produkte aufgrund von unzureichender Verpackung oder unzureichendem Verschließen der Verpackung haftet der Kunde. Empfohlen wird stets ein eingeschriebener bzw. versicherter Versand, da der Kunde im Falle von Verlust der Sendung durch den Transportdienstleister haftet. Ist der Kunde Unternehmer gem. § 1 UGB, so ist ein Widerruf gänzlich ausgeschlossen.

RÜCKSENDUNG DER WARE

Wir freuen uns wenn Sie Ihre Rücksendung bei uns anmelden. Unseren Kundenservice erreichen Sie via E-Mail info@mysilvery.de. Wir senden Ihnen im Anschluss die RETOURADRESSE von MY SILVERY zu.

§ 9 ERSTATTUNG IN FALLE DES WIDERRUFS

My Silvery UG (haftungsbeschränkt) hat ab Eingang des Widerrufs, bzw. bei der freiwillig gewählten Rückgabeerklärung ab Eingang der Ware, 14 Tage Zeit, das Geld zu erstatten; gem. § 357 I BGB gilt hier § 286 Abs. 3 BGB. Die bestimmte Frist beginnt mit der Widerrufserklärung des Verbrauchers, bzw. der Rücksendung der Sache durch den Verbraucher. Dabei beginnt die Frist im Hinblick auf eine Erstattungsverpflichtung des Verbrauchers mit Abgabe dieser Erklärung, im Hinblick auf eine Erstattungsverpflichtung des Unternehmers mit deren Zugang.  So lange die Ware nicht bei uns eingetroffen ist, machen wir von unserem Zurückbehaltungsrecht Gebrauch.

Ende der Widerrufsbelehrung und der Wertersatzbelehrung

§ 10 SCHÄDEN BEIM TRANSPORT

Der Kunde ist angehalten, offensichtliche Transportschäden bei Anlieferung direkt beim Zusteller anzuzeigen und My Silvery UG (haftungsbeschränkt) entsprechende Transportschäden mitzuteilen. My Silvery UG (haftungsbeschränkt) wird diesbezüglich eigene Ansprüche gegen den Zusteller geltend machen. Eine entsprechende Anzeige von Transportschäden lässt die Gewährleistungsrechte des Kunden gegenüber My Silvery UG (haftungsbeschränkt) nicht entfallen.

§ 11 MÄNGELGEWÄHRLEISTUNG

  1. My Silvery UG (haftungsbeschränkt) trägt die Gewähr dafür, dass die verkaufte Ware bei Übergabe mangelfrei ist. Tritt ein Mangel innerhalb von 4 Wochen seit dem Kauf und der Übergabe der Ware auf, so wird vermutet, dass dieser bereits bei Übergabe vorlag. Andernfalls trägt der Kunde die Beweislast für das Vorliegen eines Mangels bei Übergabe.
  2. Ist die Ware bei Übergabe mängelbehaftet, hat der Käufer die Wahl der Nacherfüllung (Nachbesserung / Ersatzlieferung). Bei einer Ersatzlieferung ist der Kunde zur Rücksendung der mangelhaften Ware binnen zwei Wochen auf Kosten von My Silvery UG (haftungsbeschränkt) verpflichtet. Ist die vom Kunden gewählte Art der Nacherfüllung unverhältnismäßig, so kann My Silvery UG (haftungsbeschränkt) die jeweils andere Art der Nacherfüllung vornehmen. Ist auch diese unverhältnismäßig oder My Silvery UG (haftungsbeschränkt) hierzu nicht in der Lage, oder schlägt die Nacherfüllung fehl, ist der Kunde berechtigt vom Vertrag zurück zu treten oder eine angemessene Kaufpreisminderung zu verlangen. Von der Gewährleistung ausgenommen sind Fehler und Schäden infolge unsachgemäßen Gebrauchs, Reparaturen oder Abänderungen der Ware.
  3. Die Ansprüche des Kunden wegen Mängeln verjähren innerhalb von zwei Jahren. Für Schadensersatzansprüche gelten die gesetzlichen Fristen.

§ 12 HAFTUNG

  1. In allen Fällen, in denen My Silvery UG (haftungsbeschränkt) aufgrund vertraglicher oder gesetzlicher Anspruchsgrundlagen zum Schadens- oder Aufwendungsersatz verpflichtet ist, haftet My Silvery UG (haftungsbeschränkt) nur soweit ihr oder ihren leitenden Angestellten oder Erfüllungsgehilfen Vorsatz, Fahrlässigkeit oder eine Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit zur Last fällt. Hiervon unberührt bleibt die Haftung für die schuldhafte Verletzung wesentlicher Vertragspflichten und Garantien und die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz. Die Haftung ist jedoch insofern auf den vorhersehbaren, vertragstypischen Schaden beschränkt.
  2. Die Haftung für Folgeschäden, insbesondere auf entgangenen Gewinn oder Ersatz von Schäden Dritter, wird ausgeschlossen, es sei denn, My Silvery UG (haftungsbeschränkt) fällt Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zur Last.
  3. My Silvery UG (haftungsbeschränkt) haftet nicht für allergische Reaktionen beim Kunden, die durch das Tragen von My Silvery Schmuckstücken auftreten können. Sollten Sie ein medizinisches Problem mit Ihrer Haut haben, suchen Sie bitte den Rat eines Arztes oder eines Dermatologen. Setzen Sie jedes Produkt sofort ab, das Reizungen (erkennbar an Rötungen, Jucken, Brennen, Schuppenbildung, Schmerzen oder anderen Symptomen) verursacht.

§ 13 SCHUTZRECHTE

Urheberrechte für die von My Silvery UG (haftungsbeschränkt) auf www.mysilvery.de veröffentlichten Fotos und Texte besitzt ausschließlich My Silvery UG (haftungsbeschränkt). Eine Vervielfältigung und Veröffentlichung dieser Fotos und Texte ist untersagt und wird von My Silvery UG (haftungsbeschränkt) rechtlich verfolgt.

§ 14 ÄNDERUNG DER AGB

My Silvery UG (haftungsbeschränkt) behält sich vor, diese AGB jederzeit zu ändern. Die aktuellen Geschäftsbedingungen kann der Kunde jederzeit einsehen. Es gelten jeweils die beim Vertragsabschluss aktuellen Geschäftsbedingungen.

§ 15 SCHLUSSBESTIMMUNGEN

  1. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.
  2. Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.
  3. Der Gerichtsstand ist der Sitz von My Silvery UG (haftungsbeschränkt) in Deutschland.
  4. Sollten einzelne Bestimmungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder ihre Rechtswirksamkeit später verlieren, so soll hierdurch die Gültigkeit der Geschäftsbedingungen im Übrigen nicht berührt werden. Für diesen Fall verpflichten sich die Parteien, an Stelle der unwirksamen Regelung eine wirksame Regelung zu vereinbaren, die, soweit rechtlich möglich, mit dem in diesen Geschäftsbedingungen zum Ausdruck gekommenen Interessen der Parteien am nächsten kommt. Das gleiche gilt für den Fall, dass eventuelle Ergänzungen notwendig werden.

 

STAND DER AGB: 24.07.2017